Was Sie über Freehold-Immobilien in den VAE wissen sollten

Inhalt

Die strategische Lage der VAE macht sie zu einem renommierten globalen Drehkreuz und zu einem Mega-Immobilienprojekt. Hohe Investitionsrenditen, eine Infrastruktur von Weltklasse und ein kosmopolitischer Lebensstil machen Immobilieninvestitionen in den Emiraten für Einheimische und Ausländer gleichermaßen attraktiv.

Apropos Ausländer: In den VAE gibt es Freehold-Immobilien, die es Ausländern ermöglichen, Immobilien mit Eigentumsrechten zu besitzen. Allerdings gibt es dabei einige Regeln und Feinheiten zu beachten.

Lassen Sie uns die Details erkunden, die wir für Sie zusammengestellt haben, um Ihnen ein detailliertes Wissen über Freehold-Immobilien in den VAE, ihre Vorteile und die Orte, an denen sie zu finden sind, zu vermitteln.

Was sind Eigentumswohnungen in den VAE?

Freehold Immobilien in den VAE sind Immobilien, bei denen Einzelpersonen, unabhängig von ihrer Nationalität, die vollen Eigentumsrechte an der Immobilie genießen können. Dieses Konzept ist in einer Region von Bedeutung, in der Staatsangehörige anderer Länder als der VAE bisher auf Erbpacht oder Nießbrauch beschränkt waren.

Darüber hinaus hat die Einführung von Gesetzen zum Erwerb von Immobilien durch Expats die Immobilienlandschaft in den VAE grundlegend verändert. Der gesetzliche Rahmen für Eigentumswohnungen gibt Einzelpersonen das Recht, Eigentum zu kaufen, zu verkaufen, zu vermieten und zu beleihen.

Dies hat zur Entwicklung einer Reihe von Wohn-, Gewerbe- und Mischnutzungsprojekten geführt, darunter Luxuswohnungen, Villen und Stadthäuser. Darüber hinaus hat jedes Emirat in den VAE seine eigenen Vorschriften für Eigentumswohnungen.

Eigentumswohnungen in Dubai und anderen Städten bieten eine attraktive Investitionsmöglichkeit und tragen zu einem sozialen und kosmopolitischen städtischen Umfeld bei. Da sich der Immobilienmarkt ständig weiterentwickelt, bleibt das Eigentum an einer Immobilie ein zentraler Aspekt des florierenden Immobilienmarktes des Landes.

Vorteile des Kaufs einer Eigentumswohnung in den VAE

Als Ausländer eine Immobilie in den VAE zu erwerben, hat viele Vorteile. Einige davon sind

Dauerhaftes Eigentum

Der Besitz einer Eigentumswohnung in den VAE bedeutet, dass Sie das volle und dauerhafte Eigentum an Grundstück und Gebäude haben. Sie können Ihr Haus im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen individuell gestalten. Sie können es auch an Ihre Familie vererben und so ein Vermächtnis für zukünftige Generationen schaffen. Hier erfahren Sie, was nach dem Tod einer Person mit ihrem Eigentum in den VAE geschieht.

Privat- und Geschäftsmöglichkeiten

Wohneigentum bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Immobilie als Heimbüro zu nutzen und so Ihr Unternehmertum zu fördern. Sie können verschiedene Home-Office-Ideen ausprobieren, um einen komfortablen Arbeitsplatz zu schaffen.

Sie können Ihre Immobilie auch für die Unterbringung von Gästen oder für Kurzzeitvermietungen in Dubai nutzen. So können Sie sich zusätzliche Einnahmequellen erschließen und einen Beitrag zum Tourismus in der Region leisten.

Soziale Integration und kulturelles Erleben

Wohngebiete beherbergen oft vielfältige und kosmopolitische Gemeinschaften. Sie bieten die Möglichkeit, verschiedene Kulturen kennen zu lernen. Einige der besten Wohnanlagen in den VAE, wie Dubai Marina und Palm Jumeirah, bieten die Möglichkeit, in das reiche kulturelle Angebot der Region einzutauchen.

Diversifizierung der Investitionen

Eine eigene Immobilie diversifiziert Ihr Anlageportfolio über traditionelle Vermögenswerte hinaus und stellt einen greifbaren und potenziell wertsteigernden Vermögenswert dar. Darüber hinaus können Immobilien, insbesondere in gefragten Gegenden, als Schutz vor Inflation dienen und Ihr Vermögen im Laufe der Zeit erhalten und möglicherweise sogar vermehren.

Nachdem wir nun die Vorteile von Eigentumswohnungen in den VAE kennen, wollen wir herausfinden, wo Sie diese finden und erwerben können.

Top Investitionsstandorte in den VAE

Beim Kauf einer Immobilie als Expat in Dubai oder einem anderen Emirat sind einige Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehören die Wahl des Standorts, Markttrends und die spezifischen Vorteile, die jedes Gebiet bietet. Im Folgenden finden Sie einige der besten Investitionsstandorte in den VAE, die wir zum besseren Verständnis nach Emiraten geordnet haben.

Dubai

Dubai ist bekannt für sein umfangreiches Immobilienangebot, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Für ausländische Investoren gibt es in Dubai mehrere Gebiete mit Eigentumswohnungen. Dazu gehören die Arabian Ranches, der Jumeirah Park und die Emirates Hills Estates für Villen.

Wenn Sie eine Eigentumswohnung in Dubai kaufen möchten, können Sie sich für Dubai Studio City, Arjan und Discovery Gardens entscheiden. Andere Gebiete wie Al Furjan, Motor City und Dubai South bieten beide Arten von Immobilien an.

Abu Dhabi

In Abu Dhabi gibt es auch Gebiete mit Eigentumswohnungen, in denen man einen luxuriösen Lebensstil mit vielen Annehmlichkeiten genießen kann. Zu den Gebieten mit Eigentumswohnungen in Abu Dhabi gehören Al Reef, Al Raha Beach, Lulu, Saadiyat Island, Masdar City, Al Reem Island und Saadiyat Island.

Sharjah

Nach den in Sharjah geltenden Eigentumsvorschriften können Ausländer im Emirat Immobilien besitzen. Darüber hinaus haben sie ein Nießbrauchsrecht für einen Zeitraum von bis zu 100 Jahren, sofern sie sich beim Sharjah Real Estate Registration Department (SRERD) registrieren lassen. Zu den beliebtesten Gebieten für den Immobilienerwerb durch Ausländer in Sharjah gehören Al Khan, Tilal City und Al Jada.

Ras al Khaimah

In Ras Al Khaimah können auch Expats eine Immobilie erwerben und einen ruhigen Lebensstil genießen. Zu den Investitionsgebieten gehören Al Hamra Village, Al Marjan Island, Mina Al Arab und Dafan Al Nakheel.

Rechtsvorschriften über den Immobilienerwerb durch ausländische Staatangehörige in den VAE

Der Erwerb von Immobilien in den VAE durch Ausländer unterliegt bestimmten Regeln. Diese sind von Emirat zu Emirat unterschiedlich und sollen einen reibungslosen Ablauf für alle Beteiligten gewährleisten.

In Abu Dhabi beispielsweise erlaubt das Gesetz über ausländischen Immobilienbesitz nun auch Nicht-VAE-Bürgern, Grundstücke in der Hauptstadt zu erwerben, was bisher nicht möglich war. Durch diese Änderungen werden die Eigentumsrechte auf Ausländer ausgeweitet, so dass sie die volle Kontrolle und das Recht haben, Grundstücke in den Eigentumszonen der Hauptstadt zu erwerben.

In Dubai stellt die DLD die Eigentumsurkunde aus und es gibt keine Altersbeschränkung für den Erwerb von Immobilien in Dubai. Auch in den anderen Emiraten gibt es spezielle Vorschriften für den Erwerb von Immobilien in den Emiraten.

Wie kann ich in den VAE eine Immobilie erwerben?

Wenn Sie eine Immobilie in Dubai, Abu Dhabi oder einem anderen Emirat erwerben möchten, sollten Sie sich zunächst darüber informieren, in welchen Gebieten Ausländer Immobilien erwerben dürfen. Informieren Sie sich über die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen der einzelnen Emirate und stellen Sie sicher, dass alle Richtlinien eingehalten werden. Wenden Sie sich dann an seriöse Immobilienentwickler in Abu Dhabi oder anderen Emiraten. Sie werden Sie über die Einzelheiten des Verfahrens und die verfügbaren Optionen informieren.

Sobald Sie die gewünschte Immobilie gefunden haben, leiten Sie den Kaufprozess ein, indem Sie ein Angebot abgeben und die Bedingungen mit dem Verkäufer aushandeln. Führen Sie außerdem eine Due-Diligence-Prüfung durch, bei der Sie den rechtlichen Status der Immobilie und die anfallenden Gebühren prüfen. Wenn Sie sich geeinigt haben, arbeiten Sie mit Rechtsexperten zusammen, um die Transaktion abzuschließen und die erforderlichen Unterlagen einzureichen.

Seien Sie auch auf die damit verbundenen Kosten vorbereitet, einschließlich des Kaufpreises, der Eintragungsgebühren und der Servicegebühren. Sie können in den VAE ein Immobiliendarlehen für Expats in Anspruch nehmen, um sich die bevorzugte Finanzierungsoption für Ihre Investition zu sichern.

Teile diesen Post

Mehr Beiträge

Haus in Dubai kaufen
Allgemein
Markus

Was kostet ein Haus in Dubai?

Dubai fasziniert mit seiner atemberaubenden Architektur und erstklassigen Wohnimmobilien. Viele Deutsche Träumen von einem Haus in Dubai. Aber was muss man für so ein Haus

Weiterlesen »